Aktuelle Einsätze
Petersfeuer

Prüfe dein Wissen
    Ein anonymer Online-Test
                Fragen zu den
         Feuerwehrgrundlagen
Gefahrgut APP

 

Tierrettung in Oberau

Am 9. Oktober wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Enzenkirchen zu einer Tierrettung gerufen. Bei einem Feuerwehrkameraden von uns ist im Stallgebäude eine trächtige Kuh in den Mistgraben gestürzt.
Durche Einsatz einer Vieh-Hebevorrichtung wurde das Tier aus dem Schacht gehoben. Einige Minuten nach der Rettung konnte die Kuh selbstständig wieder aufstehen.
Es waren von uns 8 Mann beteiligt.
 

Hochzeit von Christine und Christian

Am 20. September durften wir an der Hochzeit unseres Kameraden Christian teilnehmen.
Wir begleiteten das Brautpaar durch den festlichen Tag bis in den geselligen Abend hinein.
Von unserer Seite wünschen wir Christine und Christian noch Alles Gute für die Zunkunft, Glück und Frieden, und weiteren Kindersegen. Die Feuerwehr braucht Nachwuchs ;-)

    

 
Vehrkehrsunfall bei Kreuzung in Kenading
 
Am Sonntag den 28. September 2014 wurden wir gemeinsam mit FF Enzenkirchen zu einem Verkehrsunfall nach Kenading gerufen.
Schon durch das Einsatzstichwort "Aufräumarbeiten" war zu vermuten, dass keine Personen mehr in Gefahr sind und auch beim Eintreffen am Einsatzort war bald ersichtlich, dass die beteiligten Personen keine größeren Verletzungen aufwiesen.
Nach Ende der Unfallaufnahme durch die Polizei durften die zwei Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich entfernt und die Staße gereinigt werden. Währenddessen wurde von den zwei Feuerwehren der Verkehr gefahrenfrei an der Unfallstelle vorbeigeregelt. Nach einer Stunde konnten unsere 16 Mann die Arbeit beenden und Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
 
Übung 50 plus
 
Am 26. Sept. führte die Feuerwehr Matzing bei der Monatsübung eine technische Übung mit den Kameraden über 50 Jahre durch.
Die älteren Kameraden sind eine wichtige Stütze, um unter Tags eine schlagkräftige Mannschaft bei Einsätzen stellen zu können.
Zu Beginn wurde zur Auffrischung die Lagerung der Geräte im Löschfahrzeug und deren Bedienung für den Verkehrsunfall durchgegangen, und anschließend ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Personen schulungsmäßig durchgeführt.
Mit Absichern der Unfallstelle, Aufbau des Brandschutzes, und Ablage der Geräte auf der Bereitstellungsplane begann der Einsatz. Der Feuerwehrsanitäter kümmerte sich um die verletzten Personen.
Nach Erkundung der Lage durch den Gruppenkommandanten begann der erste Trupp mit dem Aufbrechen der Fahrertür zur Bergung des ersten Verletzten. Der nächste Trupp begann mit der Bergung des zweiten Verletzten am Rücksitz, der im Fußbereich eingeklemmt war.
Anschließend konnten alle Kameraden mit dem Bergegeräten am Fahrzeug diverse Spreiz- und Schnittübungen durchführen. Des Weiteren wurden die Einsatzmöglichkeiten mit dem Rettungszylinder besprochen und geübt.
Organisiert wurde die Übung von E-HBI Hager Alois, welcher im Anschluss die Übungsteilnehmer zum gemütlichen Abschluss mit Jause im Feuerwehrhaus einlud und sich für die Teilnahme bedankte.
 
Zelttage: Besucheransturm auch am Samstag
 
Gefüllte Zelte und reges Treiben am Vorplatz sorgten in Matzing für perfekte Zeltfeststimmung. Die "Highlights" heizten im Zelt die Stimmung so richtig an. Im vollem Barzelt herrschte Discofeeling. Die Weizen- und Weinbar boten dagegen ruhiges Ambiente für Gespräche. Alles in allem ein gelungenes Event für Besucher und Veranstalter. Hier ein paar Fotos vom Samstag. 
Danke für euren Besuch! Nächstes Jahr wieder ;-)
 

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 19 von 20

Jugendlager 2018

Wetter in Matzing

Das aktuelle Wetter in Matzing
Alles zum Wetter in Österreich

Rettungsgasse bilden