Aktuelle Einsätze
Prüfe dein Wissen
    Ein anonymer Online-Test
                Fragen zu den
         Feuerwehrgrundlagen
Gefahrgut APP

 

Schäden durch Sturmtief Niklas und ein Brand
 
Während des Sturmes am Dienstag 31. März wurden auch wir zu insgesamt 5 Einsätzen gerufen.
Zum einen machten umgestürtzte Bäume im Bereich Landertsberg eine Sperre der Straße notwendig, um den Verkehr nicht durch die blockierenden Bäume zu gefährden.
Ein weiteres Straßenstücke musste kurzfristig gesperrt werden, da eine schiefliegende Niederspannungsleitung Gefahr darstellte. Nach Sicherung der Masten durch den Netzbetreiber konnte die Sperre aufgehoben werden.
Unterdessen wurden wir auch zu einem Brand einer Hackschnitzelanlage in Reiting gerufen. Ein größerer Schaden an Haus und Heizung konnte durch das rasche Eingreifen verhindert werden.
Abends wurden in einer windstillen und gefahrlosen Phase noch die geknickten Bäume von der Straße geräumt um somit auch die erste Straßensperre wieder entfernen zu können.
Es waren ingesamt 20 Mann bei den verschiedenen Tätigkeiten im Einsatz.
 
5 mal Gold beim Jugendleistungsabzeichen
 
Eine Herausforderung ist es das Leistungsabzeichen in Gold zu erwerben. 9 Stationen müssen positiv bewältigt werden und vorangegangene Teilnahmen an Landesleistungsbewerben sind Voraussetzung. 5 Burschen der Jugend ist es gelungen nach vielen Übungsstunden die Prüfung erfolgreich abzulegen.
Wir gratulieren: Fehlhofer Patrick, Koller Manuel, Oberauer Jan, Scheiterbauer Daniel und Scheuringer Manuel
Danke auch an den Jugendbetreuer Harald Reidinger für die Vorbereitungen und Organisation zum Bewerb.
 
Stabfast - neues Gerät in Dienst gestellt
 
Professionelles und sicheres Arbeiten ist wichtig, wenn verunglückten Personen bei Verkehrsunfällen geholfen werden muss. Um dies zu gewährleisten wurde beschlossen das System "Stabfast" anzuschaffen. Diese Vorrichtung hilft das verunglückte Fahrzeug zu stabilisieren und so eine schonende und sichere Bergung der Personen aus dem Fahrzeug sicherzustellen.
Um den Umgang mit dem neuen Werkzeug korrekt zu erlernen wurde bei der technischen Übung der Gastvortragende Franz Mair eingeladen. Mit großem Interesse wurde der richtige Umgang am Testobjekt geübt.
Wenngleich man sich auch den Ernstfall nicht wünscht, wir sind dafür gerüstet!
Einen großen Dank sei unserem Ehren-HBI Alois Hager ausgesprochen, der in vielen Arbeitsstunden das Gerät angefertigt hat.
 
Funkleistungsabzeichen in Gold
 
Erfolgreich abschließen konnten Friedrich Salletmaier und Günther Grüneis am Freitag 13. März den Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Der Bewerb wird in der Landesfeuerwehrschule in Linz abgehalten und umfasst 5 Prüfungsstationen, die jeweils verschiedene Aufgaben aus dem Funk- und Kartenwesen beinhalten.
 
Herrvoragend das Ergebnis von Fritz Salletmaier, der alle Stationen mit der Maximalpunktzahl abschließen konnte und somit mittles Reihung durch Zeitgutpunkten den tollen 8. Platz des Landes von 234 Teilnehmern erreichen konnte. Er erhielt dafür vom Landesfeuerwehrkommandanten Dr. Kronsteiner eine Urkunde überreicht. Herzliche Gratulation!
                  
 
 
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen in Aichet
 
Am Mittwoch Nachmittag, den 4. Feb. 2015, wurden wir gemeinsam mit Feuerwehr St. Willibald und Raab zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.
Im Kreuzungsbereich in Aichet stießen ein von Raab kommender LKW und ein PKW, aus Richtung Aichet kommend die Straße querend, zusammen. Dabei wurde der PKW rechts hinten so schwer vom LKW beschädigt, dass die zwei verletzten Personen auf der Rückbank nur mit Bergegerät befreit werden konnten. Die Feuerwehr Raab öffnete die Tür und das Rot-Kreuz-Rettungsteam konnte die Erstversorgung der verletzten Frau durchführen. Sie musste mit dem Rettungs-Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der PKW-Fahrer und das mitfahrende Kind der Frau wurden von der Rettung ins Spital gebracht.
Unsere Kameraden begannen indes mit ersten Aufräumungsarbeiten und dem Binden von ausgelaufenen Flüssigkeiten.
Die 14 Kameraden vor Ort konnten nach gut einer Stunde wieder Einsatzbereitschaft herstellen.
 

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 19 von 22

Jugendlager 2018

Wetter in Matzing

Das aktuelle Wetter in Matzing
Alles zum Wetter in Österreich

Rettungsgasse bilden