Aktuelle Einsätze
Prüfe dein Wissen
    Ein anonymer Online-Test
                Fragen zu den
         Feuerwehrgrundlagen
Gefahrgut APP

 

Frühjahrsübung mit St. Willibald
 
Ein alljährlicher Fixpunkt im Übungskalender ist mittlerweile die Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr St. Willibald. Die Zusammenarbeit und Koordination, die bei vielen Einsätzen notwendig ist, kann somit viel besser geübt werden.
So wurde auch am Freitag den 20. April ein Übungsszenario mit 2 verunfallten Fahrzeugen zur Übung vorbereitet.
Nachdem ein Fahrzeug in Brand geraten war und ein zweites mit 3 eingeklemmten Personen bei einer Brücke im Bachbett gelegen ist, hat der unserer Einsatzleiter Klaus Lindbichler die Aufgaben aufgeteilt und den Fahrzeugbrand unter die Einsatzleitung von Dominik Huber und seinem Gruppenkommandanten Ronald Thüringer gestellt. Die Mannschaft sicherte die Einsatzstelle ab und löschte den Fahrzeugbrand mittels Mittelschaum.
Unsere Einsatzkräfte begannen mit der Sicherung des zweiten Fahrzeuges und der Personenrettung der drei Personen. Auch eine Personensuche wurde veranlasst und die Umgebung nach vermutlich Vermissten abgesucht. Ein plötzlich aufschwellender Brand nach der Personenbergung wurde durch Löschwasser aus dem Bach gekämpft. Dazu musste die mobile Aufstau-Vorrichtung „Biber“ von St. Willibald aufgebaut werden, um die Wasserversorgung der Pumpe zu gewährleisten.
Gemeinsam mit den Kameraden von Willibald wurde auch noch eine Ölsperre im Bach errichtet.
An einem Fahrzeug wurde einigen Kameraden der zwei Feuerwehren gegen Ende noch die Gelegenheit genutzt den Umgang mit dem Bergegerät ohne Zeitdruck zu üben.
Nach 2,5 Stunden wurde die Übung beendet und es waren alle Teilnehmer zu einer Stärkung ins Feuerwehrhaus eingeladen.
Von uns nahmen insgesamt 21 Personen teil, davon 3 von der Feuerwehrjugend, die sich als Opfer an der Übung beteiligten.
 
Einen herzlichen Dank an die Übungsteilnehmer und speziell auch an die Ausbildner, welche die Übung vorbereitet haben:
Simon Haslinger, Stefan Haslinger (FF St. Willibald)
Stefan Gabriel, Kevin Winter (FF Matzing)
 
Matzing hat gewählt
 
Am Sa 14. April ist auch für Matzing das neue Kommando für weitere 5 Jahre gewählt worden.
Der eingebrachte Wahlvorschlag wurde von der Gemeinde vorgestellt und die vier Funktionen zur Wahl gestellt. Zur vorangegangen Periode hat sich lediglich die Position des Schriftführers geändert.
Die gewählten Funktionen:
Kommandant: Daniel Frank
Kommandant Stellvertreter: Markus Hager
Schriftführer: Thomas Mittermair
Kassier: Thomas Grüneis
Gratulation den Gewählten.
 
Jugendleistungsabzeichen in Gold bestanden
 
Tolle Leistungen wurden wieder von drei Jugendmitgliedern beim FJLA Gold gezeigt.
Für dieses höchste Abzeichen der Feuerwehrjugend muss man sich bei 9 Stationen verschiedenen Aufgaben rund um das Feuerwehrwesen stellen.
Schon die Voraussetzungen für den Antritt beim Bewerb sind sehr hoch gesteckt: 5. Erprobung und Wissenstest Gold absolviert, ein 16-stündiger Erste Hilfe Kurs, das FJLA in Silber erworben.
Nach all diesen Voraussetzungen haben beim Leistungsbewerb das Goldabzeichen erworben:
Marcel Jell-Angsüsser
Lukas Jobst
Rene Oberauer
Wir gratulieren recht herzlich!
 
Funkleistungsabzeichen in Silber
 
Erfolgreich abschließen konnten Evelyn Strasser und Thomas Mittermair am Freitag 6. April den Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber.
Der Bewerb wird in der Landesfeuerwehrschule in Linz abgehalten und umfasst 5 Prüfungsstationen, die jeweils verschiedene Aufgaben aus dem Funk- und Kartenwesen beinhalten.
 
Herzliche Gratulation!
 
                  
 
 
 
 
Wissenstest in Esternberg
 
Am 17. März haben auch heuer wieder einige Jugendmitglieder den Wissenstest abgelegt. Nach einigen Vorbereitungsstunden in der eigenen Feuerwehr waren unsere Mädchen und Burschen bestens vorbereitet. Es wurden wieder tolle Leistungen bei den verschiedenen Stationen gezeigt und alle haben die Prüfung bestanden.
Das Abzeichen haben erreicht
in Bronze: Carolin Diesenberger, Irene Lehner, Sarah Gaisböck, Simon Grüneis, Michael Oberauer
in Silber: Jana Grüneis, Vivien Damberger, Manuel Dorfer
 
Wir gratulieren
 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 19

Jugendlager 2018

Wetter in Matzing

Das aktuelle Wetter in Matzing
Alles zum Wetter in Österreich

Rettungsgasse bilden